Blog,  Glutenfreie Rezepte,  Histaminarme Rezepte,  Rezepte

Sahne-Nudelpfanne glutenfrei histaminarm

Zum Rezept springen

Sahne-Nudelpfanne mit Pute und Brokkoli glutenfrei & histaminarm

Artikel enthält unbezahlte Werbung
Sahne-Nudelpfanne-glutenfrei-histaminarm

Ein leckeres Nudelgericht zum Mittag- oder Abendessen kommt immer gut an. Diese Sahne-Nudelpfanne ist glutenfrei und histaminarm und zudem noch schnell auf den Tisch gebracht.
Seit ich mich nicht mehr strickt keto oder Low Carb ernähre habe ich manchmal einen regelrechten Jeeper auf Nudeln und an so einem Tag ist auch dieses Gericht entstanden.
Mittlerweile fällt es mir auch viel leichter Zutaten die histaminarm und glutenfrei sind zu einem brauchbaren Gericht zusammen zu stellen.
Für dieses Rezept habe ich glutenfreie Pasta von Barilla verwendet. Diese Nudeln haben mich total überzeugt denn man merkt keinen Unterschied zu „normalen“ Nudeln.
Wer unter einer Laktoseintoleranz leidet kann die Milchprodukte durch Laktosefreie Produkte ersetzen.

Sahne-Nudelpfanne-glutenfrei-histaminarm

Sahne-Nudelpfanne für 2 Personen, histaminarm

Zutaten:

  • 200 g glutenfreie Nudeln
  • 200 g Brokkoli
  • 150 g Putenschnitzel
  • 1 EL desodoriertes Kokosöl oder Rapsöl
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL Frischkäse natur
  • 150 ml glutenfreie Gemüsebrühe
  • Salz und edelsüßen Paprika
  • Petersilie zum Garnieren (optional)

Und so wirds gemacht:

  1. Nudeln in Salzwasser bißfest kochen. Brokkoli putzen und in Röschen teilen und in etwas Salzwasser ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Putenfleisch mit Salz und edelsüßem Paprika würzen und in Würfel schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das gefürfelte Putenfleisch von allen Seiten gut Anbraten.
  3. Den Brokkoli abgießen, gut abtropfen zum Putenfleisch geben und kurz mit anbraten.
  4. Sahne, Frischkäse und Gemüsebrühe miteinander verrühren und angießen.
  5. Bei schwacher Hitze köcheln lassen bis die Flüßigkeit reduziert und etwas andickt.
  6. Die Nudeln abgießen und in die Pfanne geben. Alles gut durchmischen und abschmecken.
  7. Nach belieben mit gehackter Petersilie servieren.

Bitte achtet darauf welche Lebensmittel und Zutaten ihr gut vertragen könnt und welche nicht. Unverträglichkeiten sind sehr Individuell und das was mir gut bekommt geht bei euch vielleicht gar nicht.

Sahne-Nudelpfanne-glutenfrei-histaminarm

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

herzlichst,
deine Marion

Sahne-Nudelpfanne mit Pute und Brokkoli glutenfrei & histaminarm

Leckere Sahne-Nudelpfanne, glutenfrei und histaminarm. Ein schnell zubereitetes Rezept für Mittag- oder Abendessen.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Kochzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten

Zutaten

2 Portionen
200 g glutenfreie Nudeln
200 g Brokkoli
150 g Putenschnitzel
1 EL desodoriertes Kokosöl oder Rapsöl
150 ml Sahne
2 EL Frischkäse natur
150 ml glutenfreie Gemüsebrühe
Salz und edelsüßen Paprika
Petersilie zum Garnieren (optional)

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser bißfest kochen. Brokkoli putzen und in Röschen teilen und in etwas Salzwasser ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Putenfleisch mit Salz und edelsüßem Paprika würzen und in Würfel schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das gefürfelte Putenfleisch von allen Seiten gut Anbraten.
  3. Den Brokkoli abgießen, gut abtropfen zum Putenfleisch geben und kurz mit anbraten.
  4. Sahne, Frischkäse und Gemüsebrühe miteinander verrühren und angießen.
  5. Bei schwacher Hitze köcheln lassen bis die Flüßigkeit reduziert und etwas andickt.
  6. Die Nudeln abgießen und in die Pfanne geben. Alles gut durchmischen und abschmecken.
  7. Nach belieben mit gehackter Petersilie servieren.

Notizen

Bitte achtet darauf welche Lebensmittel und Zutaten ihr gut vertragen könnt und welche nicht. Unverträglichkeiten sind sehr Individuell und das was mir gut bekommt geht bei euch vielleicht gar nicht.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @herbstblueten auf Instagram oder nutze den Hashtag #herbstblueten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: