Blog,  Brot,  Low Carb,  Rezepte

Leckeres Toastbrot | Low Carb | Keto

Zum Rezept springen

Leckeres Toastbrot | Low Carb | Keto

Auf dieses Toastbrot bin ich ziemlich stolz. Mein Mann ernährt sich seit Anfang des Jahres ja auch überwiegend Low Carb, kommt aber mit dem Geschmack und der Konsistenz mancher Ersatzprodukte nicht so gut zurecht. Er ist sehr kritisch und lieber verzichtet er auf Brot bevor er eins isst das ihm nicht wirklich schmeckt.
Als es Curry zum Abendessen gab meinte er, das dazu ein Weißbrot lecker wäre. Also habe ich ein paar Rezepte ausprobiert, aber wie schon gesagt mein Mann ist da sehr kritisch. Es war entweder zu „körnig“ und/oder zu feucht. Ein Rezept war dann geschmacklich ganz okay aber von der Konsistenz eher nicht. Dann hab ich selber rum experimentiert und als mein Mann das Ergebnis dann sogar ungetoastet als lecker bezeichnet hat hab ich mich mega gefreut und bin gleich mal um 5 Zentimeter gewachsen. 🙂

LowCarb_Toastbrot

Das Ergebnis möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und hoffe es schmeckt euch genau so gut wie meinem Mann. Die Nährwerte findet ihr am Ende des Artikels.

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 160 g Frischkäse (vollfett)
  • 180 g Naturjoghurt 3,5 %
  • 70 g Goldleinmehl
  • 70 g helles Mandelmehl
  • 30 g Flohsamenschalenmehl
  • 25 g Kartoffelfasern
  • 30 g Eiklarpulver
  • 2 P. Backpulver
  • 1 – 2 TL Salz
  • 4 Eier (M)
  • Eine Kastenform (25 cm x 11 cm)
  • Backpapier
Zutaten

Und so wird´s gemacht:

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Es entsteht ein etwas zäher Teig.
  2. Den Teig in die Form geben und gut reindrücken. Auf mittlerer Schiene ca. 55 bis 60 Minuten backen. Gegen Ende der Backzeit das Brot mit Backpapier abdecken damit es nicht zu braun wird. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Aus dem Teig lassen sich auch prima Semmeln machen. Wurde am Sonntag schon mit Butter und Marmelade getestet. 😉

Nährwerte pro 100 g:
Kalorien: 218
Kohlenhydrate: 4,4 g
Fette: 10 g
Eiweiß: 16 g

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken.
Wenn ihr das Rezept nachbackt und auf Instagram postet würde ich mich mega freuen wenn ihr mich markiert. Danke schön! 🙂

herzlichst, eure Marion

Leckeres Toastbrot | Low Carb | Keto

Auf dieses Toastbrot bin ich ziemlich stolz. Mein Mann ernährt sich seit Anfang des Jahres ja auch überwiegend Low Carb, kommt aber mit dem Geschmack und der Konsistenz mancher Ersatzprodukte nicht so gut zurecht. Er ist sehr kritisch und lieber verzichtet er auf Brot bevor er eins isst das ihm nicht wirklich schmeckt.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Backzeit:
    55 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 10 Minuten

Zutaten

1 Portion
160 g Frischkäse (vollfett)
180 g Naturjoghurt 3,5 %
70 g Goldleinmehl
70 g helles Mandelmehl
30 g Flohsamenschalenmehl
25 g Kartoffelfasern
30 g Eiklarpulver
2 P. Backpulver
1 – 2 TL Salz
4 Eier (M)
Eine Kastenform (25 cm x 11 cm)
Backpapier

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Es entsteht ein etwas zäher Teig.
  2. Den Teig in die Form geben und gut reindrücken. Auf mittlerer Schiene ca. 55 bis 60 Minuten backen. Gegen Ende der Backzeit das Brot mit Backpapier abdecken damit es nicht zu braun wird. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Notizen

Nährwerte pro 100 g:
Kalorien: 218
Kohlenhydrate: 4,4 g
Fette: 10 g
Eiweiß: 16 g

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @herbstblueten auf Instagram oder nutze den Hashtag #herbstblueten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: