Blog,  Low Carb,  Rezepte,  Warmes und Herzhaftes

Chicorée überbacken | Low Carb | Keto

Zum Rezept springen

Chicoree überbacken | Low Carb | Keto

Chicorée überbacken, low carb und ketotauglich. Ein Rezept das sehr lecker ist und auch kalorisch nicht groß zu Buche schlägt. Wir essen diese Chicorée Variante total gerne.

Chicoree überbacken | Ein Gemüse das, meiner Meinung nach, unterschätzt wird

Chicoree ist ein tolles Gemüse, finde ich. Man kann es auf vielfältige Weise zubereiten. Als Salat oder wie in diesem Rezept, überbacken. Die Kombination aus Chicorée, Schinken, Sahne und Käse passt perfekt und gibt im Mund so eine kleine Geschmacksexplosion.
Wem der Schwarzwälder Schinken zu salzig wird beim ausbacken der kann auch gerne einen Kochschinken verwenden. Wird genauso lecker, wir haben das schon ausprobiert. 😉

Chicoree überbacken | Low Carb | Keto

Für 2 Portionen braucht ihr folgende Zutaten:

  • 4 kleine oder 2 große Chicoree
  • 4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 200 g Sahne
  • 2 Eier
  • 40 g geriebenen Hartkäse
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl für die Form
Chicoree überbacken | Low Carb | Keto

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Chicoree säubern und den Strunk entfernen. In Salzwasser etwa 10 Minuten kochen.
  2. Nun den Chicoree in den Schinken einschlagen und in eine gefettete Auflaufform legen.
  3. Die Sahne mit den Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Chicoree geben. Mit dem Käse bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 572
Kohlenhydrate: 9 g
Fette: 47 g
Eiweiß: 28 g

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.
Wenn ihr das Gericht nachkocht und auf Instagram postet würde ich mich mega freuen wenn ihr mich markiert. Danke schön! 🙂

Chicorée überbacken | Low Carb | Keto

Chicorée überbacken, low carb und ketotauglich. Ein Rezept das sehr lecker ist und auch kalorisch nicht groß zu Buche schlägt. Wir essen diese Chicorée Variante total gerne.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Backzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    45 Minuten

Zutaten

2 Portionen
4 kleine oder 2 große Chicoree
4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
200 g Sahne
2 Eier
40 g geriebenen Hartkäse
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl für die Form

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Chicoree säubern und den Strunk entfernen. In Salzwasser etwa 10 Minuten kochen.
  2. Nun den Chicoree in den Schinken einschlagen und in eine gefettete Auflaufform legen.
  3. Die Sahne mit den Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Chicoree geben. Mit dem Käse bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten überbacken.

Notizen

Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 572
Kohlenhydrate: 9 g
Fette: 47 g
Eiweiß: 28 g

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @herbstblueten auf Instagram oder nutze den Hashtag #herbstblueten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: